.

Organisation

Öffnungszeiten

  • Montag bis Freitag von 8.30 Uhr bis 14.00 Uhr
  • Der Schulkindergarten orientiert sich an den Schulferien der öffentlichen Schulen.

Allgemeine Informationen

  • Wir sind ein Schulkindergarten für Kinder ab einem Alter von zweieinhalb Jahren bis zum Schuleintritt. Wir nehmen Kinder auf mit geistiger Behinderung, Kinder mit körperlicher Behinderung und Kinder mit einem erhöhten Förderbedarf in Form einer Entwicklungsverzögerung und/oder herausforderndem Verhalten. Der Besuch des Schulkindergartens ist kostenfrei.
  • Der Schmiechtalkindergarten besteht aus fünf altersgemischten Gruppen, in denen zwischen fünf und sieben Kinder mit unterschiedlichen Behinderungen oder Entwicklungsverzögerungen gefördert und betreut werden.

Einzugsbereich

  • Unser Einzugsgebiet ist der westliche Alb-Donau-Kreis.
  • Die Grenze zu den Schulkindergärten in Ulm ist eine gedachte Linie durch die Orte Laichingen, Blaubeuren, Erbach.
  • Diese Orte gehören zum Einzugsbereich des Schmiechtalkindergartens.

Beförderung

  • Die Kinder werden in der Regel zu Hause abgeholt. Sie werden mit Kleinbussen kostenlos befördert.

Personal

  • Im Schulkindergarten arbeiten folgende Berufsgruppen:

Fachlehrer/innen für Geistigbehindertenpädagogik, Fachlehrer/innen für Körperbehindertenpädagogik, Sonderschullehrer/innen, Erzieher/innen und Betreuungskräfte (Krankenschwester, Kinderpflegerin, Bundesfreiwillige)

Anmeldung/ Aufnahme/ Übergänge

  • Eltern, die den Wunsch haben, dass ihr Kind einen Schulkindergarten besucht und die in unserem Einzugsgebiet wohnen, melden ihr Kind im Schmiechtalkindergarten zu einer Sonderpädagogischen Überprüfung an. Mit dieser Überprüfung wird festgestellt, ob ihr Kind einen Anspruch auf eine sonderpädagogische Förderung in einem Schulkindergarten hat. Die letztendliche Entscheidung darüber trifft das Staatliche Schulamt in Biberach.
  • Die Aufnahme erfolgt üblicherweise zum Schuljahresbeginn. Sollten freie Plätze zur Verfügung stehen, werden Kinder in Absprache mit der Kindergartenleitung auch während des laufenden Schuljahres aufgenommen. Jedes Kind wird in einem individuellen Modus aufgenommen, der sich an den Bedürfnissen und Voraussetzungen des Kindes, der Eltern und der aufnehmenden Gruppe orientiert.
  • Die Kinder im letzten Kindergartenjahr besuchen wöchentlich eine Vorschulgruppe. Der Übergang in die Schule erfolgt, wie bei allen Kindern, wenn das Kind schulpflichtig ist. Er wird von uns begleitet, die Eltern erhalten in einem persönlichen Gespräch eine umfassende Beratung in Bezug auf die Wahl der Beschulung ihres Kindes.

Räume

  • Gebäudeplan
  • Der Schulkindergarten nutzt die Turnhalle, den Basalraum und das Therapiebad der Schmiechtalschule.

Dieser Artikel wurde bereits 7577 mal angesehen.



So finden Sie die Schmiechtalschule


 

Einzugsbereich

  • Teil des Alb- Donau Kreises: Karte

 

Speiseplan

Speiseplan diese Woche (Größe: 2.29 MB; Downloads bisher: 7962; Letzter Download am: 01.07.2022)

Speiseplan kommende Woche (Größe: 2.29 MB; Downloads bisher: 32874; Letzter Download am: 01.07.2022)

 

 

.

xxnoxx_zaehler