.

Informationen zum Schmiechtalkindergarten

  • Der Schmiechtalkindergarten ist ein Schulkindergarten für Behinderte mit Gruppen für verschiedene Behinderungsarten in der Trägerschaft des Alb-Donau-Kreises. 
  • Der Transport der Kinder erfolgt durch Kleinbusse und ist wie der Besuch des Kindergartens kostenlos.
  • Insgesamt werden ca. 35 Kinder in vier sonderpädagogischen Gruppen gefördert.
  • Es gibt eine Gruppe für besonders förderungsbedürftige Kinder und vier Gruppen für körper- und geistigbehinderte Kinder.
  • Der Kindergarten ist zusammen mit der Schmiechtalschule in einem gemeinsamen Gebäude untergebracht.
  • Der Kindergarten ist seit 1977 in Ehingen/Donau im Wohngebiet "Berkacher Grund" beheimatet.
  • Die Kinder werden von Fachlehrer/Innen , Sonderschullehrer/Innen, Erzieherinnen und Therapeuten gefördert.
  • Zusätzlich helfen Bundesfreiwillige und Betreuungskräfte mit.

 

Hier einige "historische" Daten:

  • 1977 Eröffnung des Schulkindergartens für Behinderte Ehingen
  • 1985 Einweihung eines Erweiterungsbaus und Verlegung der Schule für Geistigbehinderte in das Gebäude des Kindergartens
  • 1993 Der Kindergarten wird in "Schmiechtalkindergarten" umbenannt
  • 1998 Der Förderverein der Schmiechtalschule kümmert sich von nun an auch um die Belange des Schmiechtalkindergartens

Dieser Artikel wurde bereits 13969 mal angesehen.



So finden Sie die Schmiechtalschule


 

Einzugsbereich

  • Teil des Alb- Donau Kreises: Karte

 

Speiseplan

Speiseplan diese Woche (Größe: 2.29 MB; Downloads bisher: 7962; Letzter Download am: 01.07.2022)

Speiseplan kommende Woche (Größe: 2.29 MB; Downloads bisher: 32875; Letzter Download am: 01.07.2022)

 

 

.

xxnoxx_zaehler